Concert in Bad Neustadt an der Saale, 02.12.2018

Sehnsucht

„Sehnsucht“ – unser Sehnen und Verlangen nach etwas, was wir nicht haben. Manches mag ganz greifbar erscheinen, anderes vielleicht aber in unerreichbarer Ferne unmöglich erscheinen. 
Gerade in der bevorstehenden Adventszeit mehren sich häufig unsere Sehnsüchte nach Ruhe, Besinnlichkeit, Geborgenheit und Frieden. Diese Wünsche, Sehnsüchte und Träume bewegten die Menschen auch früher schon und waren häufig Anlass für Künstler, dies in Ihren Werken darzustellen. Mit welcher Kunst könnte man besser Gefühle, Träume und natürlich die Sehnsucht zum Ausdruck bringen als durch Musik.

Nur wer die Sehnsucht kennt, 
Weiß, was ich leide! 




(Wilhelm Meisters Lehrjahre, Johann Wolfgang von Goethe)


Mio Nakamune (Sopran) und Frank Sodemann (Klavier) interpretieren ausgewählte Werke von Richard Wagner, Giacomo Puccini, Wolfgang Amadeus Mozart, Hugo Wolf u.a., die dieser Sehnsucht Ausdruck verleihen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *